Pular para o conteúdo
Publicidade

Cumulus Kreditkarte: immer und überall punkten

Der bekannte Schweizer Einzelhändler Migros Cumulus stellt heute eine kostenlose Kreditkarte mit sehr einmaligen Bedingungen zur Verfügung.

Neue Cumulus

Der bekannte Schweizer Einzelhändler Migros Cumulus stellt heute eine kostenlose Kreditkarte mit sehr einmaligen Bedingungen zur Verfügung. Mit der Karte können Sie als Neukunde außerdem am Treueprogramm der Migros Gruppe, Cumulus einfach teilnehmen und einen einmaligen Bonus nutzen.

Publicidade

Auf dieser Seite möchten wir unsere Erfahrungen mit der Migros Cumulus Kreditkarte an Sie weitergeben und zeigen Ihnen deren Vor-und Nachteile im Detail auf.

Publicidade

Vorteile der Migros Cumulus Kreditkarte:

Die Migros Cumulus Kreditkarte wird wie schon fast alle Co-Branding Kreditkarten als Vereinbarung zwischen einem Markenpartner und einer Bank ausgestellt. Die Bank der Cumulus Kreditkarte ist Migros.

Publicidade

Diese gibt noch viele andere Karten heraus und die Cumulus Karte ist dabei aber eines der attraktivsten Produkte, das zahlreiche Vorteile bietet. Der erste wichtige Vorteil der Karte besteht darin, dass es bei dieser um eine von wenigen kosten Kreditkarten in der Schweiz geht.

Publicidade

Sie müssen also als Inhaber der Cumulus Kreditkarte dauerhaft und somit keine Jahresgebühr bezahlen. Das ist besonders aufgefallen, da andere Schweizer Kreditkarten, die klar weniger Vorteile bieten, als die Cumulus Kreditkarte mit einer Jahresgebühr, einhergehen.

Publicidade

Nicht nur die fehlende Jahresgebühr ist für die Cumulus Kreditkarte ein Pluspunkt. Die normalen Vorteile sind auch einer Visa Kreditkarte gegeben. Dazu zählt zunächst einmal die bargeldlose Bezahlung für über 35 Millionen Akzeptanzstellen weltweit.

Publicidade

Außerdem ist die Abhebung von Bargeld an vielen Millionen Stellen weltweit möglich. Sogar in der Schweiz können Sie mit einer Visa Card auch sehr gut ausrüsten und können nicht nur die normalen Zahlungen mit der Cumulus Kreditkarte, sondern auch kontaktlos bezahlen.

Publicidade

Ein weiterer Vorteil der Cumulus Kreditkarte ist, dass Sie durch die Teilnahme der ausgebenden Cembra Bank auch Apple Pay nutzen können. Ebenfalls ist auch der Dienst Samsung Pay möglich, während Google Pay nicht nutzbar ist.

Publicidade

Darüber hinaus stellt die Kreditkarte einige kleinere Reiseversicherungen für ihre Inhaber zur Verfügung- wie etwa die SOS-Assistance-Diese Versicherung tritt bei Notfällen für einen Rücktransport bis zum Wert von 50’000 Franken ein.

Dies gilt aber nur bei der Bezahlung von 51 Prozent der Reise mit der Cumulus Kreditkarte. Letztlich ist noch wichtig zu erwähnen, dass Sie bei Migros an der Kasse kostenlos Bargeld mit der Karte auszahlen können, ganz im Gegenteil zu Geldautomaten, wobei das ganze sehr viel teurer ist.

Publicidade
Neue Cumulus

Neue Cumulus

Wie können Sie mit der Migros Kreditkarte  Cumulus Punkte sammeln?

Die  Cumulus Kreditkarte ermöglicht es Ihnen, mit jeder Zahlung Cumulus Punkte zu sammeln. So können Sie mit der Kreditkarte grundsächlich durch das folgende Beispiel Punkte sammeln: 1-2 Punkt pro 1 Franken Umsatz bei Migros (für das  erste Jahr nach Kartenausstellung, danach 1 Punkt je 1 Franken Umsatz).

2-1 Punkte pro 3 Franken Umsatz an allen anderen Stellen. Der Einkauf ist also mit der Cumulus Kreditkarte sehr attraktiv, egal ob er direkt bei Migros oder den Partnern erfolgt. Die Partner bieten fast nicht nur die Baumarktkette Obi und die Fachmärkte, sondern auch  SportXX und Depot an.

Die Einlösung der Cumulus Punkte wird auch durch ein einfaches Prinzip durchgeführt. Sie bekommen also für je 500 Cumulus Punkte einen Bonus im Wert von 5 Franken, den Sie bei Ihrem nächsten Einkauf einfach einlösen können.

Die Bons werden alle zwei Monate auf der Grundlage Ihres Umsatzes in den letzten zwei Monaten per Post zugestellt. Sie lassen sich dann direkt einlösen. Der Cumulus Punkte Wert beträgt einen Rappen gegenüber Einkäufen bei Migros.

Umgerechnet bekommen Sie eine so aktive Rückerstattung von einem Prozent gegenüber Ihren Einkäufen bei der Migros Gruppe. Wenn Sie das mit der Konkurrenz vergleichen, finden Sie das Angebot fast gleich.

Die Coop Supercard Kreditkarte ermöglicht es, beim Einkaufen  Coop Superpunkte zum Wert von einem Rappen pro Punkt einzulösen. Aber es gibt auch die Möglichkeit, diese Punkte zu Miles & More zu übertragen, damit Sie aus diesen klar mehr Wert erstellen können.

Die Nachteile der kostenlosen Migros Kreditkarte

Wie bei vielen anderen Kreditkarten hat auch die Migros Kreditkarte einige Nachteile. Das liegt besonders an der Bargeldabhebung. Sie können mit der Kreditkarte nur an der Migros-Kasse kostenfrei Bargeld auszahlen.

An den Bankomaten im Inland bezahlen Sie eine Gebühr von 2.5 Prozent oder zumindest 5 Franken, während Sie im Ausland zweimal jährlich 500 Franken abheben können. Für alle anderen Auszahlungen gibt es aber auch hier eine Gebühr, die auch 2.5 Prozent vom Umsatz, zumindest aber 10 Schweizer Franken beträgt. Das ist schon sehr teuer.

Ohnehin fallen keine Fremdwährungsgebühren an, die bei den meisten Karten auch noch obenauf kommen. Aber wenn Sie hier eine andere Karte wie die kostenfreie Kreditkarte DKB nutzen, so kommen Sie um all diese Gebühren ganz herum, wo nicht nur Auszahlungen, sondern auch Zahlungen weltweit ganz kostenlos sind. Bei regelmäßiger Nutzung solcher Funktionen können Sie so bis zu vielen hundert Franken jährlich an Gebühren sparen.

Lohnt sich die Cumulus Kreditkarte?

Weil Sie gerade einen guten Überblick über die Vor- und Nachteile der Cumulus Kreditkarte haben, entscheiden Sie sich frei, ob diese für Sie eine gute Kreditkarte ist oder nicht. In der Regel sollte klar sein, dass sich die Kreditkarte  für regelmäßige Nutzer lohnt. Dies ist aber nicht unbedingt der Fall.

Schauen Sie sich die Zahlen und achten darauf, dass Sie je ausgegebenem Franken Umsatz maximal 1 Prozent zurückbekommen. Aber haben Sie diesen Rabatt nicht direkt, also in Gestalt von Cumulus Punkten. Diese lässt sich nur bei Migros Partner einlösen.

Die Cashback Karten von Swisscard bieten zum Beispiel 1 Prozent Cashback in Bar an und  sogar auf alle Zahlungen. Damit haben Sie dasselbe Cashback an der Migros-Kasse wie mit der Migros Kreditkarte, aber in Bar und Sie können gleich auch anderswo Cashback bei der  Bezahlung bekommen.

Sicherlich sind auch die Gebühren, die es im Ausland und bei der Bargeldabhebung gibt nichts Positives, aber Sie müssen davon ausgehen, dass diese bei so gut wie allen Alternativen zur Cumulus Kreditkarte in gleicher Höhe auch anfallen.

Im Großen und Ganzen lässt sich sagen, dass die Cumulus Kreditkarte der Migros für regelmäßige Kunden der Gruppe allerdings eine richtige Entscheidung ist. Die Karte ist kostenfrei und bietet eine solide Rückerstattung bei Zahlungen für die Schweizer Handelskette an. Schon bieten andere Produkte gleiche Rückerstattungen, aber machen Sie mit der Migros Cumulus Karte nichts falsch.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Cumulus Kreditkarte vor allem für eine Gruppe interessant: Wenn Sie nur also eigentlich regelmäßig in den Läden der Migros Gruppe einkaufen, so können Sie von der Cumulus Kreditkarte profitieren. Die Rückerstattung für Zahlungen mit dieser ist hier vorteilhaft.

 

0